Über uns

«Modulbambu» wurde vom Schweizer Heinz Loosli 2009 in Nicaragua gegründet. Die nicht gewinnorientierte, sozial ausgerichtete Organisation, die sich während der Startphase mehrheitlich durch öffentliche und private Spendengelder finanzierte, will Bambus als nachhaltigen Rohstoff mittels einer einfachen Steckbautechnik für günstigen und ökologischen Wohn- und Arbeitsraum nutzbar machen.

«Modulbambu» handelt sozial verantwortungsvoll und initiiert Wohnbauprojekte in Bambus nach dem Prinzip der nachhaltigen Hilfe-zur-Selbsthilfe. Den Mitarbeitenden bietet «Modulbambu» faire Arbeitsbedingungen und die Möglichkeit, sich on the job neue nutzbringende Kenntnisse anzueignen.

«Modulbambu» führt zudem in Kooperation mit Spezialisten auch Schulungen zu den Themen «Bambus anpflanzen, bewirtschaften und nutzen» an. Die Organisation leistet so einen relevanten Beitrag zur Stärkung der Nutzung nachhaltiger einheimischer Ressourcen.

Kontakt